Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY ungelöst erfolgt am 08.12.2021 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Diskussion:Sendung vom 06.10.2010

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mord an Ronny G.

Hey Leute,

ich bin mittlerweile bei der Oktobersendung 2010 angekommen. Doch nun bin ich auf den Mordfall Ronny G. gestoßen und weiß nicht wirklich, ob ich diesen nun als „geklärt“ oder „ungeklärt“ angeben soll. Ich habe den entsprechenden Link schon unter „Nachspiel“ eingestellt. Darin steht, dass die Ermittlungen eingestellt worden sind und von einem Suizid ausgegangen wird. Also wäre der Fall an sich geklärt. Nur kann man wirklich 100% sicher sein, dass es nicht doch ein Mord war?

--Gartenbauer (Diskussion) 13:47, 15. Apr. 2018 (CEST)

Hallo Gartenbauer,

Also ich finde es gut so, wie Du es jetzt als (un)geklärt eingetragen hast. Und ich denke zwar nicht, dass man sich 100% sicher sein, dass es nicht doch ein Mord war, aber da die Ermittlungen ja eingestellt worden sind, werden wir es wohl nie erfahren, was wirklich passiert ist, falls nicht doch die Ermittlungen irgendwann mal wieder aufgenommen werden. Danke übrigens für Deine tolle Arbeit gerade im XY-Jahrgang 2010. Ich komme zwar gar nicht dazu, alles zu lesen, da ich noch mit den Rückblicken, zur Zeit von 1981, beschäftigt bin (mich hat es einfach gestört, dass da noch so oft „noch keine Einträge“ stand und noch immer steht, deshalb habe ich mal damit angefangen) aber ich finde es bemerkenswert, was Du da zu den Fällen noch alles herausgeholt hast! Gruß Uli.

--Ug68 (Diskussion) 14:28, 15. Apr. 2018 (CEST)

SF 1

Bei den ersten Ergebnissen ist von einer Zeugenbeobachtungen in Gemünden die Rede. Da es mehrere Orte bzw. Ortsteile dieses Namens in Deutschland gibt und ich in solchen Fällen immer einen eindeutigen Zusatz dazuschreibe, habe ich mich bei diesem Fall auf die Suche gemacht, welches Gemünden das nun sein könnte. Leider ohne Ergebnis... :-( Aufgrund der räumlichen Nähe habe ich (vorläufig) Gemünden im Hunsrück gewählt und im Text auch angemerkt, dass es nicht ganz klar ist.