Die nächste Ausstrahlung von XY-Spezial 5: Gelöst! vom 09.02.2022 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

VF 092 (Sendung vom 11.10.1985)

1 Byte entfernt, 08:02, 20. Sep. 2021
{{Anker|FF1}} Üble Masche mit Senioren
=== {{Anker|FF1}} Üble Masche mit Senioren ===
* '''Details:''' Allein lebende Rentnerin Hildegard Schlemper bekommt zunächst Besuch von einer Frau Wolf. Diese erhebt angeblich im Auftrag der Stadt, wo in der Gegend Pflegerinnen benötigt würden. Frau Schlemper stellt rasch klar, dass sie kein solcher Fall seinsei. Kurz darauf läutet es erneut, junger Mann an der Tür, angeblich Kollege von Frau Wolf, welcher rasch noch einen Parkplatz suchen musste. Das Duo will nach guten Wünschen an die Rentnerin scheinbar gerade wieder aufbrechen, als es abermals klingelt. Zwei Männer kommen, angeblich von der Kriminalpolizei. Fragen nach kürzlichen Besuchen bei Frau Schlemper. Diese bejaht, die Besucher wären sogar noch anwesend. Plötzlich erfolgt eine scheinbare Festnahme der beiden ersten Besucher durch die beiden Männer, da erstere angeblich Trickdiebe seien. Ein "Polizist" führt die zwei ab, der andere bleibt in der Wohnung und fragt die Rentnerin, ob nichts weggekommen sei. Frau Schlemper holt Schmuckschatulle aus dem Schrank und prüft Inhalt vor den Augen des Besuchers. Während sie anschließend auch das Silbergeschirr kontrolliert, stiehlt der "Beamte" dann zunächst unbemerkt den Schmuck aus der Schatulle. Dann macht er sich rasch davon mit der Begründung, er könne seinen Kollegen draußen mit dem Trickdieb-Duo nicht allzu lang alleine lassen.
* '''Darsteller:''' Ellen Waldeck als Hildegard Schlemper, Christiane Pauli als Frau Wolf, Jörg Klass als Kriminalbeamter #1, Claudius Zimmermann als Kriminalbeamter #2
* '''Zitate:''' Nach dem dritten Läuten: ''"Herrgott, hier geht's doch heute zu wie in einem Taubenschlag"''
2.289
Bearbeitungen

Navigationsmenü