Änderungen

Sendung vom 13.09.1991

44 Bytes hinzugefügt, 21:15, 17. Mai 2018
K
keine Bearbeitungszusammenfassung
== Die Studiofälle der Sendung: ==
*'''SF1SF 1:''' Kripo Hamburg - Suche nach dem Serienbetrüger Anton K. – Muß noch 6 Jahre Haft verbüßen – Teil einer Bande die Verkehrsunfälle mit schrottreifen Autos inszeniert; kassieren danach Versicherungssummen für Neuwagen; Schaden: 600.000 DM – Außerdem beteiligt an Diebstählen von hochwertigen Autos; danach in den Osten gebracht
'''Geklärt:''' Der Gesuchte konnte in Hamburg festgenommen werden. Darüber wird in der [[Sendung vom 06.12.1991]] berichtet.
 *'''SF2SF 2:''' Interpol Wien – Fahndung nach Balazs S. - Gesucht wegen ‚Unzucht mit Kindern und Jugendlichen‘ – Nahm Straftaten mit Foto- und Videokamera auf; machte sie danach zu Geld *'''SF3SF 3:''' Interpol Wien & /Kripo Aachen – Fahndung nach Metin. K - Zweifacher Haftbefehl wegen versuchten Mordes – Soll jeweils in Österreich und in Deutschland Personen niedergeschossen haben *'''SF4SF 4:''' LKA Stuttgart – Suche nach Willi A. mit internationalen Haftbefehl – Soll deutsche Urlauber in Spanien betäubt und ausgeraubt haben; 2 von ihnen ermordete er um Spuren zu verwischen; Pferdekopf auf Handrücken tätowiert
'''Geklärt:''' Der Gesuchte wurde in Verden festgenommen. Darüber wird in der [[Sendung vom 11.10.1991|Folgesendung]] berichtet.
 *'''SF5SF 5:''' Kripo Bochum – Suche nach Hajo K. alias Uwe. K – Hajo K. fälschte Formulare um Personalausweis in Namen seines Bruders Uwe K. zu beantragen; der war bereits seit 50 Jahren Tod – Danach Bankkredite im Wert von 240.000 DM erschwindelt; außerdem Gaststätten gepachtet und Lieferanten geprellt – Schaden: Über 500.000 DM
'''Geklärt:''' Der Gesuchte konnte schlussendlich in der Nähe von Friedberg festgenommen werden. Darüber wird in der [[Sendung vom 15.01.1993]] berichtet.
 *'''SF6SF 6:''' LKA München – Fahndung nach Dietmar M. – Soll gefälschte, italienische Wertpapiere in den Umlauf gebracht haben; verkauft sie für 5.400 DM pro Stück
'''Geklärt:''' Der Gesuchte wurde in einem Weingut in Montpelier festgenommen. Darüber wird in der [[Sendung vom 11.10.1991|Folgesendung]] berichtet.
 *'''SF7SF 7:''' Unbekannte Bankräuber in Thüringen & und Sachsen; Fotos von Überwachungskamera –
** '''Bankräuber 1)''' Kripo Zwickau, Sparkasse, Beute: 30.000 DM, Schiebermütze, Fluchtauto silber-grauer VW-Passat -
** '''Bankräuber 2)''' Kripo Suhl, Bundeswehrkleidung und Uzi Maschinengewehr, Fluchtauto VW-Golf – Beide Bankräuber haben mehrere Überfälle begangen
=== Zwischenergebnisse aus früheren Sendungen: ===
* Zuerst gibt es ein Zwischenergebnis zu '''FF 3 aus ''' der '''[[Sendung vom 14.06.1991|letzten vorherigen Sendung]]:''' Zuerst gibt es ein Zwischenergebnis aus der letzten Sendung: Die Kleidung des Opfers wurde bei Gifhorn gefunden. * Anschließend wurde FF 3 aus der [[Sendung vom 05.04.1991]] aufgeklärt, aber eine der Täterinnen entkommt am 18.10.1991. XY berichtet darüber in der [[Sendung vom 08.11.1991]].
'''Danach 3 drei FF, auf dem neue Fragen aufgetaucht sind:'''
* Zu FF 3 vom [[Sendung vom 03.05.1991]] gibt es eine Weiterentwicklung: Der Täter konnte identifiziert werden. (Festnahme in der [[Sendung vom 10.04.1992]])
* Ebenfalls identifiziert wurde der Täter aus FF 1 der [[Sendung vom 05.04.1991]], festgenommen wurde er fünf Monate später. Berichtet wird darüber in der [[Sendung vom 07.02.1992]].
15.341
Bearbeitungen